Windows mit QBasic und QuickBASIC - Funktionierende Lösungen

Basic 2 DOSBox

Dies hier ist ein praktisches Tool, das die ausgewählten Versionen von BASIC (QBasic 1.1, QuickBASIC 4.5, QuickBASIC Extended 7.1 bzw. Visual Basic für DOS) mit nur wenigen Klicks auf Ihre Festplatte kopiert und Konfigurationsdateien und Verknüpfungen erstellt.
Voraussetzungen: DOSBox, Windows XP oder höher (Getestet mit Windows XP und Windows 10).
Nähere Hinweise finden Sie hier: QBasic with DOSBox, Part 4

Download

Diese Lösung läuft auf allen neueren Betriebssystemen (x86 und 64bit) wie z.B. Windows 7, 8 und Vista
Das Paket enthält DOS 6.22 mit vorinstalliertem QBasic 1.1, QuickBasic 4.5,
QuickBasic Extended 7.1 und VisualBasic für DOS

Anforderungen (Freeware):

 1. VM Player runterladen und installieren
 2. MS-DOS 6.22 runterladen und entpacken
MS-DOS 6.22 mit dem VM Player starten; bei der Frage, ob kopiert (copied) oder verschoben (moved), moved auswählen.

Nun stehen vier Möglichkeiten zur Auswahl:

 1. QBasic 1.1 ausführen (nur Interpreter):
 • Einfach "qbasic" eingeben (immer ohne Anführungszeichen) und [ENTER] drücken

 2. QuickBasic 4.5 (Compiler) ausführen:
 • "cd qb45" eingeben - [ENTER]
 • "qb" eingeben - [ENTER]

 3. Quickbasic Extended 7.1 PDS ausführen (Professional Development System) alias QBX:
 • "cd qbx\bin" eingeben - [ENTER]
 • "qbx" eingeben - [ENTER]

 4. Visual Basic für DOS ausführen:
 • "cd vbdos" eingeben - [ENTER]
 • "vbdos" eingeben - [ENTER]

Zum Runterladen von MS-DOS 6.22 untenstehenden Download Button benutzen!

Download